Ulrike Klindworth hat die Leitung der Seniorenwohnanlage vom AGAPLESION HAUS AM GUTEN HIRTEN übernommen

10. Februar 2020

Rotenburg (Wümme), 10. Februar 2020 – Ulrike Klindworth hat am 1. Januar 2020 die Leitung der Seniorenwohnanlage für Betreutes Wohnen im AGAPLESION HAUS AM GUTEN HIRTEN übernommen.

Alexander Dettmann, Geschäftsführer der AGAPLESION WOHNEN & PFLEGEN ROTENBGURG gGmbH beglückwünscht die neue Leiterin: „Ich freue mich, dass mit Frau Klindworth eine Mitarbeiterin aus den eigenen Reihen die Leitung vom Betreuten Wohnen übernommen hat. Sie bringt viel Erfahrung mit, ist mit den Strukturen vertraut und die Bewohnerinnen und Bewohner kennen sie bereits.“

Ulrike Klindworth übernimmt die Aufgabe von Barbara Kölking, die bereits Ende Oktober 2019 in den Ruhestand ging. „Wir bedanken uns bei Barbara Kölking, die über 20 Jahre mit viel Engagement und Herz die Geschicke im Betreuten Wohnen leitete und wünschen ihr für den Ruhestand alles Gute“, sagt Geschäftsführer Alexander Dettmann.

Als gelernte Altenpflegerin ist Ulrike Klindworth seit 30 Jahren im Bereich Wohnen & Pflegen in verschiedenen Einrichtungen tätig und bringt viel Erfahrung mit. Begonnen hat sie im Helenenhaus, wo sie zehn Jahre arbeitete, davon zwei Jahre als stellvertretende Stationsschwester. Anschließend wechselte Klindworth als Pflegefachkraft in die Pflegestation Buhrfeindhaus und war danach 16 Jahre lang in der vollstationären Pflegeeinrichtung Tine-Albers-Haus als Nachtwache tätig. Anfang 2019 wechselte sie ins Betreute Wohnen im AGAPLESION HAUS AM GUTEN HIRTEN.

Für Ihre Aufgabe wünschen wir Frau Klindworth viel Erfolg und Gottes Segen.
 

Ulrike Klindworth


Zur Übersicht aller Infos & Berichte ›