ONLINE-SEMINAR: Keine Angst vor Krisen

22. April 2021

Donnerstag, 22.04.2021, 18:00–19:30 Uhr, ONLINE

Referentin
Janine Berg-Peer, Soziologin M.A., Coach, Autorin, Bloggerin

Viele Angehörige haben Angst davor, dass unser Kind wieder einen Rückfall erleidet und wieder in eine Krise kommt. Diese Angst kann verhindern, dass wir uns darüber freuen, dass unser Kind zurzeit stabil ist und es ihm gut geht. Angst vor einer Krise ist nicht nur belastend für uns, sondern auch für unser Kind. Außerdem verhindern Angst und Sorgen keine Krise.

Stattdessen sollten wir lernen, wie wir mit Krisen umgehen können, wie wir die Krisen managen. Dazu gehört es, Frühwarnzeichen zu erkennen, darüber mit den Betroffenen zu reden und, solange es noch möglich ist, frühzeitig gemeinsam festzulegen, was jetzt zu tun ist. Eine Liste mit gut vorbereiteten Maßnahmen kann den Betroffenen und uns Angst vor der Krise nehmen. Aber vor allem können wir unser Kind durch Ruhe und Gelassenheit auch in der Krise besser unterstützen.

Janine Berg-Peer ist Mutter einer psychisch erkrankten Tochter. Sie ist aktiv im Verband der Angehörigen psychisch Kranker e. V., Mitglied von Bipolaris Manie und Depression e. V. und war bis Ende 2018 deutsche Repräsentantin bei EUFAMI, dem europäischen Dachverband der Familien mit psychisch kranken Angehörigen. Sie hält zahlreiche Vorträge im In- und Ausland, moderiert Workshops zum Thema und berät Angehörige.

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich, für eine Teilnahme am Webinar aus unserer Seite https://angehoerigen-akademie.edudip.com/ an.

Angehörigen-Akademie ONLINE-SEMINAR